Vita

Surreale & rein gegenständliche Malerei, Zeichnung, Digitale Kunst, Plastik, Lyrik

 

Das Zeichnen und die Malerei begleiten mich schon mein ganzes Leben. Im Laufe der Zeit kam noch die Liebe zur Literatur und Philosophie hinzu. Regelmäßig beschäftigen mich philosophische Fragen, wie etwa: „ Wahrnehmung und Realität“, „Was ist Leben und wo fängt es an?“, „ Was ist Existenz?“, die dann auch in meine Kunst einfließen.

 

Meine Arbeiten sind in den Genres der Phantastik, des Surrealen, sowie der rein darstellenden gegenständlichen Malerei zu suchen. Bildtitel und das passende Werk bilden oft eine sich ergänzende Einheit. In zum Teil lyrischen Begleittexten, komplettiere und intensiviere ich einige meiner künstlerischen Schöpfungen.

 

Als ideal empfinde ich es, wenn ich mit einigen meiner Werke den Betrachter dazu bringe Normen zu hinterfragen und Gegebenes neu zu betrachten.

 

Umweltfragen liegen mir sehr am Herzen, deshalb erhalten unscheinbare Objekte wie Wiesenblumen und Insekten ganz bewusst ihren gebührenden Platz in meinen Arbeiten ( z.B. Reihe “ Acryl auf Holz“).

 

In digitaler Form findet meine Kunst in der Reihe „Digital Essence“ ihren Platz. Für diese Digitalen Montagen verwende ich ausschließlich meine eigenen digitalisierten Zeichnungen und Bilder, die ich per Software, neu arrangiere.

  • 1975   geboren in Komotau / Tschechoslowakei
  • 1996  – Abitur in der Schöfferstadt Gernsheim, unter anderen LK Kunst.
  • 2012  – Seit 2012 regelmäßig Einzelausstellungen in der Rhein-Main-Neckar Region, sowie bei vielen Gruppenausstellungen vertreten. Ausstellungsorte z.B.: Heidelberg, Darmstadt, Heppenheim, Mannheim, Rödermark, Worms, Mainz, Bensheim
    •  Mitgliedschaft im Künstlerverein Bürstadt 1994 e.V., mit temporärer Mitarbeit im Vorstand.
  • 2013 – Seit 2013 aktv beim Biebesheimer Künstlerkreis
  • 2013 – 2017 – Mitglied und Mitarbeit in der Künstlerinnengruppe Frauen-Kunst-Kultur Heppenheim, Kreis Bergstraße.
  • 2014 + 2015 – Weiterbildung: Rheinhessen Akademie, Tutor: Dietmar Gross.
  • 2016/17 – Projekt: Covergestaltung zum Buch “Jüdisches Leben in Biebesheim”des Heimat- u. Geschichtsverein Biebesheim e.V. / Buchpäsentation 21.01.2017
  • 2019  – Zeichenunterricht/ Kunst-AG an der Erich Kästner-Schule Bürstadt
  • 2022  – Mitglied und Mitarbeit in der Künstlerinnengruppe  Frauen-Kunst-Kultur  Heppenheim, Kreis Bergstraße

Eine Auswahl Gemeinschaftsausstellungen:

    • Kunstpreis & Kunstausstellung von KiR – Kunst in Rödermark

    • Auerbacher Kunstausstellung, Bensheim – Auerbach

    • Künstlerinitiative Lampertheim (KIL), Lampertheim

    • Regio-Art, Gerolsheim / Pfalz

    • Jahresausstellungen der Gruppe “Frauen-Kunst–Kultur” Heppenheim in der Rhein-Main-Neckar Galerie im Landratsamt Heppenheim

    • Kunstpreis & Kunstausstellung des Künstlerverein Bürstadt 1994 e.V.

    •  Collini-Center Mannheim. Ärzte am Nekar

    • Augustinum Heidelberg
Nach oben scrollen